Meisterwerkstatt
Bei uns ist Ihr Rad in guten Händen !




Zum 01. Oktober 1998 übernahm der gelernte Maschinenbaumeister Peter Schwöbel ein seit 5 Jahren bestehendes Fahrradgeschäft im Ortszentrum von Kleinblittersdorf. In unserer Meisterwerkstatt führen wir alle Reparaturen am Fahrrad durch. Ob 20 Jahre altes 3-Gang Fahrrad, Hightech Rennrad oder MTB. Eine Reparatur defekter Teile steht vor deren Austausch und Einbau von Neuteilen. Auch aus ökologischer Sicht.
Die Wartezeiten werden auf ein Minimum beschränkt.
Ein Schwerpunkt ist die Herstellung von Laufrädern die nach Auswahl von Felge, Speiche und Nabe von Hand eingespeicht und zentriert werden. Durch eine gleichmäßige und den Anforderungen entsprechend hohe Speichenspannung (die mit einem Spezialmessgerät laufend kontrolliert wird) wird ein langlebiges und wartungsarmes Laufrad gefertigt.
Ein nachzentrieren ist nahe zu ausgeschlossen.



Durch den jährlichen Besuch der Bosch Fachhändlerschulungen, seit 2012, ist Peter Schwöbel immer auf dem aktuellen technischen Stand des Bosch E-Bike Antriebes.

Von dem Ein- und Ausbau über die Wartung bis hin zur Fehlerdiagnose wurden alle Felder bearbeitet.

Ein Bosch Diagnosegerät ist in unserer Werkstatt im Einsatz. Hiermit lassen sich alle Daten Ihres Bosch Antriebes auslesen und eventuelle Fehlermeldungen bearbeiten. Bei der jährlichen Inspektion wird diese Diagnose automatisch bei Ihrem E-Bike gemacht. Somit erhalten Sie einen aktuellen Überblick über Ihren Antrieb.

Wir reparieren alle E-Bikes mit Bosch Antrieb. Egal welcher Hersteller, oder ob sie bei uns gekauft wurden oder nicht.

Fahrradinspektion

Wir bieten Ihnen eine große Inspektion zum Festpreis für alle Räder an. Die Inspektion beinhaltet

- Antrieb
Kette, Ritzel, Kettenblätter und Schaltkörper auf Verschleiß prüfen.
Schaltgriffe auf Verschleiß prüfen.
Schaltung und Umwerfer einstellen.
Tretlager auf Spiel und Verschleiß prüfen.

- Bremsen
Beläge, Griffe und Züge auf Verschleiß prüfen.
Bremsen einstellen.

- Lager
Steuerlager, Pedallager und beide Radlager auf Spiel prüfen und ggf. einstellen.

- Laufräder
Bereifung, Schläuche, Felgen und Speichen auf Verschleiß prüfen.
Rundlauf prüfen und Laufräder zentrieren.
Luftdruck einstellen.

- Anbauteile
Lenker, Sattel, Hörnchen, Schutzbleche, Gepäckträger, Seitenständer, Spiegel und sonstige Anbauteile auf Verschleiß prüfen und alle Schraubverbindungen nachziehen.

- Beleuchtung
Front- und Rücklicht sowie Kabel auf Funktion prüfen und ggf. reparieren.

- Rahmen
Rahmen auf Beschädigungen prüfen. Schalt-
auge prüfen und ggf. richten.
Lackierung auf Schäden prüfen.

- Abschmieren aller beweglichen Teile.
- Probefahrt.

Festpreis : 49,90 €

- Hol- Bringservice. ( wird separat berechnet ).
Preis ohne Ersatzteile. Teile werden separat berechnet, ohne zusätzliche Montagekosten. Reinigungskosten werden extra berechnet.

Umweltschutz

Für uns als Radsportler aber auch als Inhaber eines Fahrradfachgeschäftes ist uns der Umweltschutz und ein ökologisches und nachhaltiges Handeln sehr wichtig.

Beim Neubau unseres Geschäftes haben wir auf eine sehr gute Isolierung des Gebäudes geachtet um so die Wärmeverluste in Grenzen zu halten. Beheizt wird das Geschäft mit umweltfreundlichen Holzpellets. Die Beleuchtung wird, so weit möglich, mit LED Leuchten realisiert.

Reparieren steht bei uns vor einem Austausch und dem Einbau von Neuteilen. Verschleißteile werden erst bei zu starker Abnutzung ausgetauscht.

Verpackungsmaterial und Altmetalle werden dem Recycling zugeführt.

Altreifen und Schläuche werden über die Firma Schwalbe Fahrradreifen ebenfalls recycelt. Daraus entsteht dann ein 8mm dicker schwarzer Bodenbelag aus Gummi der auch in unserer Werkstatt verwendet wurde.

Altbatterien, auch von E-Bikes, werden in unserem Geschäft gesammelt, und dem recycling zugeführt.